Schnarcherschiene

Wir sind zertifizierter TAP Partner

Schnarchen ist nicht nur ein weit verbreitetes akustisches Phänomen, sondern auch ein Symptom für eine mögliche größere gesundheitliche Gefährdung. Ein nicht geringer Teil der Bevölkerung leidet unter schlafbezogenen Atemstörungen, wie die Schlaf- Apnoe, die Ursache für Herzerkrankungen sein kann.

Mildes Schnarchen (AHI< 25) kann in vielen Fällen erfolgreich mit z.B. Intraoralen Schnarch-Therapie- Geräten ( IST- Geräten) behandelt werden.

Mit Hilfe einer TAP-Schiene eine gezielte und wirksame Therapie des Schnarchens und der Schlafapnoe möglich.
Diese wurde vor einigen Jahren von dem amerikanischen Zahnarzt und Ingenieur Dr. Keith Thornton entwickelt und gehört heute in den USA zu den meistverwendeten Schnarchtherapiegeräten.
Die TAP-Schiene
• … wird individuell für den Patienten angepasst
• … kann von ihm jederzeit selbst eingestellt werden
• … ist einfach zu bedienen und angenehm zu tragen
• … sorgt schnell für gesunde und entspannte Atmung

Mit der TAP-Schiene werden gesundheitliche Risiken wie hoher Blutdruck, Herzrasen, Herz- und Kreislaufprobleme, Schlaganfall und Herzinfarkt reduziert. Chronische Schlafstörungen, morgendliche Kopfschmerzen, Tagesmüdigkeit und Konzentrationsschwäche sind oft die Folge eines ungesunden Schlafes. Die TAP-Schiene kann auch in diesen Fällen die Lösung des Problems sein.

zahntechnik-aus-meisterhand-20